Unfall Checkliste

Selbst der sicherste Autofahrer wird einmal in einen Unfall verwickelt. Dann ist rasches und gleichzeitig überlegtes Handeln gefragt:
ist die Unfallstelle ausreichend gesichert? Sind Verletzte zu versorgen? Wie kläre ich die Schuldfrage?

Wer in dieser unerwarteten Situation einen entscheidenden Fehler macht, wird ihn vielleicht bereuen.
Da helfen nur gutes Vorwissen und vor allem ein klarer Kopf.

 

  • Anhalten und Warnblinkanlage einschalten
  • Warndreieck gut sichtbar aufstellen
  • Verletzte versorgen
  • Polizei und / oder Rettungsdienst anrufen
  • Auf die bekannten fünf W-Fragen konzentrieren:
  1. WO ist der Unfall passiert?
  2. WAS ist passiert?
  3. WIEVIELE Verletzte ?
  4. WELCHE Art von Verletzungen?
  5. WER meldet den Unfall?
  • Nicht auflegen und Rückfragen abwarten

 

  • Polizei in folgenden Fällen anrufen:
  1. Personenschaden
  2. Hoher Sachschaden
  3. Unklare Schuldfragen
  4. Mehrere Fahrzeuge am Unfall beteiligt
  5. Unfallgegner entfernt sich unerlaubt vom Unfallort
  6. Unfallgegner kann / will seine Daten nicht darlegen
  7. Fahrzeug des Unfallgegners ist im Ausland zugelassen oder unfallbeteiligte leben dort
  • Unfallhergang der Polizei sachlich schildern
  • Alle Fakten aufnehmen lassen
  • Polizeiprotokoll prüfen
  • Bei klarer Schuldfragen ggf. ohne Polizei mit dem Unfallgegner einigen
  • Beweise auch bei klarer Schuldfrage sichern
  • Bei Abwicklung ohne Polizei: Unfallskizze und Unfallprotokoll anfertigen und von allen Beteiligen unterschreiben lassen.
  • Fotos von der Unfallstelle machen, Übersichtsaufnahme, verschiedene Perspektiven, Bremsspuren

 

  • Daten der Unfallbeteiligten notieren, Name, Anschrift, Telefon
  • Amtliche Kennzeichen der Fahrzeuge notieren
  • Fahrzeughalter (steht im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsgesellschaft notieren
  • Versicherungsschein-Nummer
  • Von Unfallzeugen: Name, Anschrift und Telefonnummer
  • Anderen Unfallbeteiligten eigenen Namen, Adresse und Telefonnummer geben sowie Angaben zur KFZ-Haftpflichtversicherung machen.

 

KFZ Sachverständigen Büro Liebermann in Hamburg und Lüneburg

Tel: 0173 - 880 94 55

www.kfzsv-hh.de

 

 

Besuchen Sie unser KFZ Sachverständigen Büro Liebermann bei Facebook
Besuchen Sie unser
KFZ Sachverständigen Büro Liebermann auf Facebook

Unser Einsatzgebiet

nach oben...